Portal Notfall Aufnahme

Alle Angebote anzeigen

Bewusstheit durch Bewegung

nach Moshé Feldenkrais

Sie möchten unnötige Muskelspannungen lösen oder Rücken- und Gelenkbeschwerden dauerhaft verbessern? Sie wollen mehr Leichtigkeit und Geschmeidigkeit in Ihre alltäglichen Bewegungen bringen? Dann könnten die von Moshé Feldenkrais (1904 – 1984) entwickelten Bewegungslektionen das Richtige für Sie sein!

Mit Hilfe sanfter, verbal angeleiteter Bewegungen üben Sie, Ihre eigenen Bewegungsabläufe sensibler und bewusster wahrzunehmen. Im Kursverlauf lernen Sie, Ihre über die Jahre erworbenen Bewegungsmuster für sich gezielt zu verändern. Diese Variationen beliefern das Gehirn mit frischen sensorischen Informationen, die es braucht, um neue Verbindungen zu knüpfen – und „eingefahrene“ Abläufe neu zu gestalten.

Um schriftliche Anmeldung wird gebeten!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

 


VERANSTALTUNGSHINWEISE

Veranstaltungsart: Kurs
Termin(e): Dienstags, 22.01., 29.01., 05.02., 12.02., 19.02., 26.02., 05.03., 12.03., 19.03., 26.03.2019, 18:00 - 19:15 Uhr
Referent(en): Ruth Baykal, Physiotherapeutin, Feldenkrais-Lehrerin, Kinästhetik-Trainerin, Klinikum Oldenburg,
Tel. 0441/403-72063, E-Mail: baykal.ruth@klinikum-oldenburg.de
Ansprechpartner/in: Fortbildungsreferat
Telefon: 0441/403-2274
Telefax: 0441/403-3360
E-Mail: reil.waltraud@klinikum-oldenburg.de
Veranstaltungsort: Achtung, Raumänderung: jetzt in der Physiotherapie, großer Behandlungsraum U.130 (bitte im Wartebereich warten)
Gebühr: 94,00 €

Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Karriereportal

Jobs.
Karriere.
Ausbildung.
Jetzt bewerben >