Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Alle Angebote anzeigen

Autogenes Training

Stressfrei durch Selbstentspannung

Autogenes Training ist in Deutschland wohl die bekannteste Entspannungstechnik. Das auch als konzentrative Selbstentspannung bezeichnete Verfahren ist eine rein mentale Methode.

Sie lernen, durch die Vorstellung von Schwere, Wärme und Muskelentspannung abzuschalten und in verschiedenen Körperregionen Verkrampfungen zu lösen. Auf diese Weise kann sich Ihr Körper unabhängig von Raum, Zeit und fremder Hilfe vom Stress befreien und das vegetative Nervensystem entspannen.

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke und evtl. Kissen mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.


VERANSTALTUNGSHINWEISE

Veranstaltungsart: Kurs
Termin(e): Dienstags, 21.03. - 23.05.2017 (außer 11.04./18.04.) (8 x), 19:30 - 21:00 Uhr
Referent(en): Leitung: Antje Klinger, Dipl.-Psychologin, Klinikum Oldenburg
Ansprechpartner/in: Antje Klinger
Telefon: 0441/36112808
E-Mail: antje.klinger@uni-oldenburg.de
Veranstaltungsort: Klinikum Oldenburg, Medizinisches Aus-, Fort- und Weiterbildungszentrum (MAZ), Brandenburger Str. 19, 2. Stock (Mattenraum)
Gebühr: 70,00 € (Bitte fragen Sie Ihre Krankenkasse nach Kostenbeteiligung bzw. -erstattung)

Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg